0152 26476271 info@emotionhund.de

Einzeltraining

Dein Hund kann sich in Anwesenheit anderer Hunde und Menschen schlecht konzentrieren? Du stehst vor einer Herausforderung, die einer gezielten und individuellen Betreuung bedarf? Du möchtest möglichst effizient trainieren? Dann bist du hier genau richtig.

Das Erstgespräch (falls ich dich und deinen Hund noch nicht kenne)

Wenn ich dich und deinen Hund noch nicht kenne, vereinbaren wir zunächst ein Erstgespräch. Dieses dient mir dazu, euch kennen zu lernen und mir einen Überblick über euren Trainingsstand zu verschaffen.

Durch das Erstgespräch hast auch du die Möglichkeit, mich und mein Training kennen zu lernen und zu schauen, ob du weiterhin mit mir trainieren möchtest.

Der Termin dauert etwa 90 Minuten und findet nach Möglichkeit bei dir zu Hause statt. Ich gehe gemeinsam mit dir einen umfangreichen Fragebogen durch, um mir ein genaues Bild eurer Herausforderung und eures Alltags machen zu können.

Ich zeige dir zudem erste Trainingsschritte und „Werkzeuge“, damit du auch zu Hause an deiner Problemstellung arbeiten kannst. Anschließend besprechen wir gemeinsam unser weiteres Vorgehen.

Kosten

75€*

Dauer

90min

Treffpunkt

bei dir zu Hause

Voraussetzungen

*Die Anfahrt innerhalb von 10 Fahrtkilometern um Sange ist kostenlos. Ab dem 11. Kilometer berechne ich Fahrtkosten in Höhe von 0,50€ pro Kilometer (An- und Abfahrt).

Das Einzeltraining

Im Einzeltraining bekommst du von mir eine exklusive und individuelle Betreuung zu deinem Wunschthema. Wir arbeiten gemeinsam an euren Herausforderungen oder finden eine tolle Beschäftigung, die dir und deinem Hund Spaß macht.

Der Trainingsort und die Zeit wird flexibel mit dir vereinbart. 

Im Anschluss an unsere Treffen erhälst du schriftliche Anleitungen per Email, in denen die gezeigten Übungen noch einmal erklärt sind. So hast du auch zu Hause die Möglichkeit, gezielt weiter zu trainieren.

Deine Vorteile:

  • intensives und exklusives Training an deinen Herausforderungen
  • individueller Trainingsablauf
  • Anleitungen/Handouts der gezeigten Übungen für zu Hause
  • keine Ablenkung durch andere Hunde oder Besitzer
  • flexible Terminvereinbarung
  • Training findet dort statt, wo deine Schwierigkeiten bestehen (zu Hause, im Wald, …)
  • Fehler und Unsicherheiten im Training werden sofort erkannt und können schnell behoben werden
  • du bekommst jede Menge Strategien und Tipps, auch für Notfallsituationen

 

Kosten

55€*

Dauer

60min

Treffpunkt

wird individuell vereinbart

Voraussetzungen

Erstgespräch

vergünstigte Paketpreise 

Du möchtest mehrere Einzelstunden buchen? Dann hast du die Möglichkeit, vergünstigte Paketpreise zu erhalten. Sprich mich gerne an!  

*Die Anfahrt innerhalb von 10 Fahrtkilometern um Sange ist kostenlos. Ab dem 11. Kilometer berechne ich Fahrtkosten in Höhe von 0,50€ pro Kilometer (An- und Abfahrt).

Kennst du das?

Hier siehst du ein paar Beispiele für typische Themen, bei denen ich dich unterstützen kann:

Deine möglichen Herausforderungen:

 

  • Dein Hund zieht ständig an der Leine?

 

  • Der Rückruf funktioniert nur auf gut Glück und im Freilauf bist du uninteressant für deinen Hund?

 

  • Dein Hund zeigt ein Aggressionsverhalten gegenüber anderen Hunden oder Menschen?

 

  • Du vermeidest jede Hundebegegnung, weil du Angst hast dass dein Hund wieder austickt?

 

  • Dein Hund hat Probleme mit dem Alleinbleiben? Er zerstört wohlmöglich Dinge, wenn du nicht zu hause bist?

 

  • Entspannung ist für deinen Hibbelhund ein Fremdwort und er will ständig beschäftigt werden?

 

  • Dein Hund zeigt ein Angstverhalten, wie z.B. Geräuschangst oder Angst vorm Tierarzt?

 

  • Du möchtest deinen Hund artgerecht auslasten, kannst aber nicht in einer Gruppe trainieren und wünscht dir eine exklusive Betreuung?

 

Das kannst du erreichen:

 

  • Dein Hund läuft an lockerer Leine neben dir her.

 

  • Auf dein Signal kommt dein Hund freudig zu dir und nimmst im Freilauf freiwillig Kontakt zu dir auf.

 

  • Dein Hund kennt Strategien, damit er Menschen und Hunden entspannt und ruhig begegnen kann.

 

  • Du hast wieder Spaß am Spaziergang, weil dein Hund sich bei Hundebegegnungen ruhig verhält.

 

  • Dein Hund bleibt ohne Probleme ein paar Stunden allein zu Hause und kann dabei entspannen.

 

  • Dein Hund kennt Möglichkeiten, wie er sich selbst runterfahren und entspannen kann.

 

  • Dein Hund weiß, dass er bei dir sicher ist und kann seinen Ängsten Stück für Stück gelassener begegnen.

 

  • Durch eine sinnvolle Beschäftigung ist dein Hund ausgeglichen und eure Bindung ist gestärkt.

 

 

Du hast vorab noch Fragen, weil du nicht genau weißt, ob ich dir bei deiner Herausforderung helfen kann? Ruf mich einfach an oder schreib mir eine Mail, dann besprechen wir gemeinsam, wie wir vorgehen.